Für die Schönheit von innen

Für die Schönheit von innen: der neue Beauty Shot von Cosart

Wir möchten der Haut so viel Aufmerksamkeit und Pflege wie möglich gönnen, und haben neben unserem reichhaltigen Sortiment an Pflegeprodukten nun noch eine Beauty Trinkampulle in das Cosart Wellness Programm mit aufgenommen.

Durch den hohen Anteil an Kollagen in einer Trinkampulle versorgen wir den Körper mit einem Protein, was mit 30 % am häufigsten im Körper vertreten ist. Wir benötigen Kollagen nicht nur für eine glatte Haut, sondern auch in Bändern, Sehnen, Knorpel, Knochen, Blutgefäßen und Zähnen. Dort spielt es eine entscheidende Rolle für Elastizität und Festigkeit.

Der Körper produziert Kollagen aus verschiedenen Aminosäuren, die wir dem Körper durch unsere Ernährung zuführen. Diese Aminosäuren sind z. B. in Rindfleisch, Lachs, Erbsen, Linsen, Kürbiskernen sowie in Knochenbrühe und Gelantine enthalten. Eine ausgewogene, frische und abwechslungsreiche Ernährung ist also Voraussetzung, dass wir zum einen mit den essenziellen Aminosäuren aber auch mit den weiteren „Baustoffen“ zur Produktion von Kollagen versorgt sind. Diese weiteren Co-Faktoren zur körpereigenen Herstellung sind u.a.: Vitamin C, Kupfer und Zink. Auch diese elementaren Mikronährstoffe sind in der Trinkampulle enthalten. Diese benötigen wir – neben der Kollagen-Produktion – auch für viele weitere Vorgänge in unserem Körper wie z. B. der Stärkung unseres Immunsystems. Mit zunehmendem Alter wird es immer schwieriger die Kollagen-Produktion allein durch die Ernährung zu gewährleisten. Die Folgen sind abnehmende Elastizität in Muskeln und Sehnen und auch Knochen und Gelenke verlieren ihre Festigkeit. Als sichtbarste Folge verliert die Haut nach und nach ihre jugendliche Frische und Straffheit.

Mit der Hyaluronsäure führen Sie dem Körper ein Mehrfachzucker zu, der ebenfalls in natürlicher Weise in den verschiedenen Bindegeweben beim Menschen vorkommt. Die Hyaluronsäure füllt und unterstützt unser Gewebe, denn es hat die Fähigkeit, große Mengen Wasser zu binden und damit den Feuchtigkeitsgehalt aufrechtzuerhalten. In der Haut sorgt es damit auch für ein faltenfreies Aussehen. Im Körper wird ständig Hyaluronsäure benötigt, da diese in allen Geweben und Gewebsflüssigkeiten und sogar zu Wundheilungsprozessen benötigt wird.  In der Medizin wird Hyaluronsäure daher auch zur Behandlung von Arthrose eingesetzt oder in Form von Augentropfen verabreicht. Leider lässt der Hyaluronsäureanteil im Körper mit zunehmendem Alter nach. Das macht sich dann auch an der Haut bemerkbar, da diese durch den Verlust von Feuchtigkeit an Elastitizät einbüßt.

Vitamin E schützt uns vor freien Radikalen. Dies sind aggressive Moleküle, die bei den natürlichen Stoffwechselprozessen im Körper anfallen. Vitamin E aber auch Beta-Carotin sind in der Lage, diese freien Radikale zu neutralisieren und somit den Körper vor Schäden z. B. auch an unserer Haut zu bewahren. Beta-Carotin ist ebenfalls verantwortlich für eine leichte Färbung der Haut – sozusagen ein sommerlicher Glow-Effekt – die durch eine reichliche Zufuhr des Vitamins entstehen kann. Vitamin E sorgt ebenfalls dafür, dass die Haut mehr Feuchtigkeit speichern kann, da es die natürliche Funktion der Hautbarriere stärkt. Die Haut erhält dadurch deutlich mehr Spannkraft. Vitamin E fördert darüberhinaus die Zellneubildung und gilt damit als klassisches Anti-Aging-Vitamin. Vitamin E ist in Lebensmitteln wie pflanzlichen Ölen und Nüssen enthalten. Beta-Carotin können wir mit farbintensiven, frischen Obst- und Gemüsearten zuführen.

Biotin gehört zu den B-Vitaminen und kann vom Körper nicht selbst gebildet werden. Als essentielles Vitamin wird es für den Stoffwechsel, das Wachstum und die Vermehrung der Zellen benötigt. Mit einer ausgewogenen Ernährung z. B. mit Vollkornprodukten und frischen Lebensmitteln ist eine ausreichende Zufuhr von Biotin im Normalfall gewährleistet. Es gibt allerdings Situationen wie Erkrankungen, Schwangerschaft, starker Stress, einseitige Ernährung in denen der Bedarf von Biotin erhöht ist und es zu einer Mangelsituation im Körper kommen kann. Einen Mangel kann man im Blut nachweisen, dieser ist aber auch durch Symptome wie Haarausfall, Mundwinkelentzündungen, Haut- und Nagelveränderungen erkennbar.

Wir empfehlen den Beauty Shot einmal täglich über einen Zeitraum von 3 Monaten als Kur einzunehmen.

Tipp: Morgens eine Ampulle zum Frühstück einnehmen, da hier eine optimale Verteilung der Nährstoffe erreicht wird.

Benita Michael (Gesundheits- und Ernährungsberaterin) site: boostyourhealth.de